Wir über uns

Die DGHT Regionalgruppe Neumünster ist eine Untergruppierung der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) und wurde 1993 von sieben DGHT Mitgliedern gegründet.

Wir sind ein bunter Haufen von Terraristikfreunden aus ganz Schleswig-Holstein, die sich einmal im Monat in der Gaststätte „Time out“ in Neumünster, Stettiner Straße 29, treffen. Auf unseren Versammlungen werden regelmäßig Vorträge zu verschiedensten Themen der Terraristik gehalten. Wir bieten Hilfe bei Haltungsproblemen, Erfahrungsaustausch und es finden auch manchmal einfach nur Liebhabergespräche statt.

Besonders beliebte Termine sind unser jährliches Sommerfest sowie unsere alljährlich im Dezember stattfindende Jahresabschlussfeier. Auch Workshops wie z.B. rund um den Bau von Terrarien sind feste Bestandteile unserer Aktivitäten.

Jedes Jahr Anfang Oktober steht die Ausstellung EXOTA in den Holstenhallen Neumünster an, die wir zusammen mit den Vogelfreunden Neumünster ausrichten. Hier präsentieren wir einen Querschnitt der von uns privat gepflegten Tieren um den Besuchern die Möglichkeit zu geben Ängste und Vorurteile gegen diese „Viecher“ abzubauen und auf die Schutzwürdigkeit dieser Tierarten aufmerksam zu machen.

Unsere Gruppe besteht derzeit aus ca. 60 Mitgliedern im Alter von 16 bis 60 Jahren. Besucher und Interessierte, egal ob alt oder jung, Anfänger oder alter Hase, DGHT-Mitglied oder nicht, sind auf unseren Veranstaltungen immer gerne gesehen.